Frühjahrssemester 2014

Termin: 27.–29. April 2014 (Anreise am 27. April 2014, Abreise am 29. April 2014)

Ort: Casa Moscia, Ascona (www.casamoscia.ch)

Kosten: In der Casa Moscia stehen den Studierenden Doppel- oder Mehrbettzimmer inkl. Vollpension (exkl. Kurtaxe von CHF 3.25 pro Person/Nacht) für CHF 66/CHF 56 zur Verfügung.

Voraussetzungen: Der vorgängige Besuch der Vorlesungen Medizinrecht und/oder Gesundheitsrecht und Bioethik ist von Vorteil.

Anmeldung: Das Anmeldeverfahren wird online über Doodle abgewickelt. Die Einschreibung (mit Angabe von Name und E-Mail Adresse) ist möglich ab Montag, 14. Oktober 2013, 12.00 Uhr, bis spätestens Montag, 25. November 2013, 18.00 Uhr. Das Seminar ist bereits ausgebucht.

Lektüre: Lektüre der Bücher „Never let me go“ (Kazuo Ishiguro) und „Corpus Delicti“ (Juli Zeh).

Vorbereitung: Nach der Anmeldung werden die Teilnehmer in thematisch zusammengehörenden Gruppen vom Lehrstuhl Büchler oder vom Lehrstuhl Gächter eingeladen, um die Seminaraktivitäten vorzubereiten (ca. Dezember 2013/Januar 2014).

Abgabetermin: Die Seminararbeiten müssen spätestens per 31. März 2014 (Datum Poststempel) beim betreuenden Lehrstuhl eingereicht werden (persönlich oder per A-Post, nicht eingeschrieben).

Merkblatt mit weiteren Informationen zum Seminar sowie der Themenliste:

Seminar Medizin- und Gesundheitsrecht