Beitrag von swissinfo.ch zum Thema Fremdsprachen in der Grundschule

Der Bericht des Internet-News-Portals swissinfo.ch behandelt die politische Diskussion um die Notwendigkeit einer Landessprache als zweite Fremdsprache in der Grundschule. Die dazu lancierten Volksinitiativen stammen alle aus der Deutschschweiz und richten sich gegen den Fransösischunterricht. Prof. Dr. Andreas Glaser teilt seine Einschätzung zur Rolle dieser Initiativen im politischen Diskurs und erklärt die Unterschiede in den Sprachregionen.

Bericht auf swissinfo.ch (deutsch)

Bericht auf swissinfo.ch (französisch)

Bericht auf swissinfo.ch (italienisch)