Publikationen

 

I. Bücher

 

  • Zwingende soziale Mindeststandards bei der Vergabe öffentlicher Aufträge, Pflichten der Mitgliedstaaten bei der Umsetzung der neuen EU-Vergaberichtlinie, Baden-Baden 2015.
     
  • Die Entwicklung des Europäischen Verwaltungsrechts aus der Perspektive der Handlungsformenlehre, Tübingen 2013. 
  • Umweltrecht mit Planungsrecht, Beck’sches Examinatorium Öffentliches Recht, hrsg. von Udo Di Fabio, München 2010 (gemeinsam mit Jan Henrik Klement).
     
  • Öffentliches Wirtschaftsrecht mit Regulierungsrecht, Beck’sches Examinatorium Öffentliches Recht, hrsg. von Udo Di Fabio, München 2009 (gemeinsam mit Jan Henrik Klement).
     
  • Nachhaltige Entwicklung und Demokratie, Ein Verfassungsrechtsvergleich der politischen Systeme Deutschlands und der Schweiz, Tübingen 2006.  

 

II. Aufsätze in Zeitschriften und Beiträge zu Sammelwerken

 

III. Kommentierungen

 

  • Vorbemerkungen zu Art. 91a-91e GG, Art. 91a GG, Art. 91b GG, Art. 125c Abs. 1 GG, in: Wolfgang Kahl/Christian Waldhoff/Christian Walter (Hrsg.), Bonner Kommentar zum Grundgesetz, 180. Aktualisierung, Stand: Juli 2016.

  • § 43, § 44, § 68, § 69, § 70, § 71, § 72, § 73 VwGO, in: Klaus Ferdinand Gärditz (Hrsg.), Verwaltungsgerichtsordnung, Köln, 2. Auflage 2018, 1. Auflage 2013.  

IV. Herausgeberschaften

 

  • Das Parlamentswahlrecht der Kantone, Zürich/St. Gallen 2018.

  • Politische Rechte für Ausländerinnen und Ausländer?, Zürich 2017.

  • Die Verfassungsdynamik der europäischen Integration und demokratische Partizipation, Erfahrungen und Perspektiven in Österreich und der Schweiz, Zürich/St. Gallen 2015 (gemeinsam mit Lorenz Langer).

  • Rätoromanische Sprache und direkte Demokratie, Herausforderungen und Perspektiven der Rumantschia, Zürich 2015 (gemeinsam mit Corsin Bisaz).  

V. Fallbesprechungen

 

  • Übungsklausur ÖR – Hufbeschlag mit Hindernissen, JURA 2008, S. 949 – 953.  
  • Übungsklausur – Öffentliches Recht: Grundrechtsschutz gegen Steuern, JuS 2008, S. 341 – 345.  

VI. Urteilsanmerkungen

 

  • Urteil des Bundesgerichts vom 7. Dezember 2017 – 2C_206/2016 – Kostenbeteiligung der Eltern am Primarschulunterricht, ZBl 119/2018, S. 198 – 202.

  • Urteil des Bundesgerichts vom 16. März 2017 – 2C_1063/2015 – Grundschulunterricht in zweisprachiger Gemeinde, ZBl 118/2017, S. 658 – 662.

  • Urteil des Bundesgerichts vom 27. April 2016 – 1C_415/2015 – Ökologiereferendum, ZBl 117/2016, S. 664 – 668.

  • Politik in der Defensive: Zwischen Vorrang des FZA und dynamischer Rezeption der EuGH-Rechtsprechung, Anmerkung zum Urteil des Bundesgerichts 2C_716/2014 vom 26. November 2015 (gemeinsam mit Arthur Brunner), Jusletter vom 18. April 2016. (PDF, 150 KB)

  • Anmerkung zum Urteil des Bundesgerichts vom 15. Dezember 2014 – 2C_291/2014 – Rumantsch Grischun II, ZBl 116/2015, S. 273 – 275.

  • Anmerkung zum Urteil des Bundesgerichts vom 12. Juli 2013 – 2C_807/2012 – Rumantsch Grischun, ZBl 115/2014, S. 43 – 46.

  • Anmerkung zum Urteil des EuGH vom 27. 11. 2012 – Rs. C-370/12 – Pringle, DVBl 2013, S. 167 – 169.  

  • Anmerkung zum Urteil des EuGH vom 14. 1. 2010 – Rs. C-226/08 – Stadt Papenburg/Bundesrepublik Deutschland, EuZW 2010, S. 225 – 227.  

  • Anmerkung zum Beschluss des Bundesverfassungsgerichts vom 21. 1. 2009 – 1 BvR 2524/06, 1 BvR 2594/06, JZ 2009, S. 853 – 856. 

  • Anmerkung zum Urteil des EuGH vom 5. 6. 2007 – Rs. C-170/04 (Rosengren u.a.) – Alkohol-Einfuhrverbot, DVBl 2007, S. 975 – 978.  

VII. Buchbesprechungen

 

  • Claudio Franzius/Stefanie Lejeune/Kai von Lewinski/Klaus Meßerschmidt/Gerhard Michael/Matthias Rossi/Theodor Schilling/Peter Wysk (Hrsg.): Beharren. Bewegen. Festschrift für Michael Kloepfer zum 70. Geburtstag, Berlin 2013, in: AöR 140 (2015), S. 480 – 481.

  • Hans Peter Bull, Netzpolitik: Freiheit und Rechtsschutz im Internet, Baden-Baden 2013, in: Die Verwaltung 47 (2014), S. 156 – 158.

  • Detlef Czybulka (Hrsg.), Das neue Naturschutzrecht des Bundes, Baden-Baden 2011, in: EuRUP 2012, S. 53 – 54.  

  • Anja Korte, Die konkurrierende Steuergesetzgebung des Bundes im Bereich der Finanzverfassung, Berlin 2008, in: ZG 2009, S. 390 – 392. 

  • Ulrich Häfelin/Walter Haller/Helen Keller, Schweizerisches Bundesstaatsrecht, 7. Auflage, Zürich 2008, in: BayVBl 2009, S. 516. 

  • Bénédicte Tornay: La démocratie directe saisie par le juge – L’empreinte de la jurisprudence sur les droits populaires en Suisse, Genf/Zürich/Basel 2008, in: ZaöRV 69 (2009), S. 236 – 239. 

  • Felix Helg, Die schweizerischen Landsgemeinden, Zürich 2007, in: Der Staat 47 (2008), S. 290 – 293.