Dissertationen

Frau Prof. Godenzi betreut Dissertationen auf den Gebieten des Strafrechts und des Strafprozessrechts.

Bevor Sie wegen einer Dissertation anfragen, sollten Sie sich mit den für die Doktorpromotion relevanten Reglementen und Bestimmungen vertraut machen. Diese finden Sie auf der Website der Universität Zürich unter Doktoratsstudium.

Nachdem Sie sich über die Voraussetzungen in Kenntnis gesetzt haben, nehmen Sie bitte zunächst per Post oder per E-Mail (gunhild.godenzi@rwi.uzh.ch) Kontakt auf. Im Rahmen dieser ersten Kontaktaufnahme ist es hilfreich, wenn Sie einen Lebenslauf und Zeugnisse einreichen sowie nähere Angaben zum geplanten Projekt machen (thematischer Bereich, ggfls. Themenstellung). Frau Prof. Godenzi wird sich nach Würdigung dieser Unterlagen bei Ihnen melden und Sie gegebenenfalls zu einem persönlichen Gespräch einladen. Dieses Vorgespräch dient dazu, die im Rahmen des Dissertationsprojekts zu bearbeitende Thematik zu präzisieren und weitere Anregungen zu geben. Es ist erwünscht, dass Sie sich vorgängig zum Gespräch Gedanken darüber machen, welche Themenbereiche bzw. Themenstellungen für Sie in Betracht kommen könnten. Im Anschluss an die Festlegung der Themenstellung ist zunächst eine Disposition auszuarbeiten und vorzulegen. Nach der Besprechung der Disposition wird das weitere Vorgehen festgelegt.

Es ist Aufgabe der zukünftigen Doktorierenden abzuklären, ob das ins Auge gefasste Thema bereits Gegenstand einer anderen Dissertation ist (vgl. Dokumentationsstelle für juristische Dissertationen unter http://www-sifd.unifr.ch/iurthesis/index/index.asp?l=d).

Der Fortgang des Vorhabens sowie Schwierigkeiten bei der Bearbeitung sollten in regelmässigen Abständen mit Frau Prof. Godenzi besprochen werden. Vereinbaren Sie dazu bitte einen Besprechungstermin über Frau Marion Faccin: marion.faccin@rwi.uzh.ch. Es ist wünschenswert, dass Sie Frau Faccin auch allfällige Änderungen Ihrer Kontaktdaten unverzüglich mitteilen, damit auch von Seiten des Lehrstuhls jederzeit eine Kontaktaufnahme möglich ist.