Seminare im Immaterialgüterrecht

Ferrara

 

Frühlingssemesester 2018

Seminar im Immaterialgüter-, Vertrags- und Wettbewerbsrecht
Der Fim im Recht

mehr

 

Vergangene Seminare:

FS 2018 "Von der Chemie zur Biotechnologie - Patentrecht in der Kritik"
FS 2017 "Big Data: Welche Rechtsregeln brauchen wir?"
HS 2016 "Immaterialgüterrrcht - quo vadis?" in Rom
FS 2016 "Recht am Original" in Sevilla
HS 2015 "Vom Pinsel zur Maus" in Amsterdam
FS 2015 "Mythos geistiges Eigentum" in Athen
HS 2014 "Gebrauch und Missbrauch von Schutzrechten" in Bari
FS 2014 "Rechtsschutz von 3D-Formgebungen" in Barcelona
HS 2013 "Über "Piraten" und soziale Netzwerke" in St. Petersburg
FS 2013 "Openness" in Leuven
HS 2012 "Grenzen" in Nikosia
FS 2012 "Immaterialgüterrecht – neue Kolonialisierung der Welt?" in Lissabon
HS 2011 "Recht mit Nebenwirkungen – Über Heilmittel und Heilmethoden" in Posen
FS 2011 "Sound und Recht" in Stockholm
HS 2010 "Ästhetik und Recht" in Madrid
FS 2010 "Immaterielle Güter im transnationalen Kontext" in Istanbul

HS 2009

"Immaterialgüterrecht, Wettbewerbsrecht und Wachstum: Zusammenhänget" in Ljubljana

FS 2009

"Entertainment und Recht" in London

HS 2008

"Informationstechnologie und Recht" in Nizza

FS 2008

"Immaterialgüter-, wettbewerbs- und vertragsrechtliche Aspekte der Fussball-Europameisterschaft 2008" in Wien

HS 2007

"Produktepiraterie" in Palermo

SS 2007

"Das Buch und das Recht" in Berlin

WS 2006/07

"Kennzeichenrecht - Von Parmaschinken und Parmesan" in Parma

SS 2006

"Kunst und Recht" in Florenz

WS 2005/06

"Automobil und Recht" in München 

SS 2005

"Kommunikation und Recht" in Paris 

WS 2004/05

"Mode und Recht" in Hamburg 

SS 2004

"Sport und Recht" in Turin 

WS 2003/04

"Biologie und Recht" in Düsseldorf 

SS 2003

"Entertainment und Recht" in München 

WS 2002/03

"Designrecht" in Berlin 

SS 2002

"Neue Medien und Recht" in Amsterdam