Lebenslauf Prof. Dr. Reto M. Hilty

2009 Consultant Professor an der Huazhong University of Science and Technology, Wuhan, P.R. China
2009 Ehrenprofessor an der Xiamen University, Xiamen, P.R. China
2007 Ehrenprofessor am Center for Studies of Intellectual Property Rights an der Zhongnan University of Economics and Law, Wuhan, P.R. China
2007 Yong Shook Lin Professor of Intellectual Property Law an der National University of Singapore
2005/2006 Geschäftsführender Direktor am Max-Planck-Instituts für Geistiges Eigentum, Wettbewerbs- und Steuerrecht, München
seit 2002 Ordinarius für Immaterialgüterrecht an der Universität Zürich (Nebenamt)
seit 2002 Direktor am Max-Planck-Instituts für Geistiges Eigentum, Wettbewerbs- und Steuerrecht, München
2001-2002 Ordinarius für Technologie- und Informationsrecht an der ETH Zürich
2000 Habilitation zum Lizenzvertragsrecht; venia legendi Immaterialgüterrecht, Wettbewerbsrecht, Medienrecht, Privatrecht
1994-1997 Rechtskonsulent und Direktionsmitglied des Eidg. Institut für Geistiges Eigentum (bis Ende 1995 Bundesamt für geistiges Eigentum)
ab 1990 Lehrbeauftragter der Universität Zürich, zeitweise der Universität St. Gallen
1989 Forschungsaufenthalt am Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Patent-, Urheber- und Wettbewerbsrecht in München; Dissertation zum Patentrecht
1985-1988 wiss. Assistent an der Universität Zürich (Prof. Dr. M. Rehbinder)
1980-1985 Studium an der Universität Zürich, Rechtswissenschaftliche Fakultät, lic. iur.
1978-1980 Studium an der ETH Zürich, 1. Vordiplom (Maschineningenieur)

zurück