Über uns

Ziele der JAZ - Was ist die JAZ?

Die Vereinigung der Jus-Assistierenden und Oberassistierenden an der Universität Zürich (JAZ) bezweckt die Wahrung der Interessen der Assistierenden der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Zürich.

Die JAZ dient als Forum für die Diskussion verschiedenster Fragen rund um die Stellung und Tätigkeit der Assistierenden sowie allgemeiner universitärer und bildungspolitischer Themen.

Die JAZ gestaltet zudem die Bildungspolitik im inneruniversitären Rahmen tatkräftig mit. Die JAZ hat etwa das Recht, Assistierende für die Wahlen in universitäre Gremien (Fakultätsversammlung, Senatsausschuss, div. Kommissionen) vorzuschlagen. So hat die JAZ Einsitz in die entscheidenden Organe, kann mitentscheiden und ist jederzeit über die anstehenden Sachfragen informiert. So ist der Informationsfluss von Seiten der Universität sowie von Seiten der Assistierenden anderer Fakultäten gewährleistet. Durch schriftliche Stellungnahmen oder Petitionen versucht die Vereinigung, direkt auf die Entscheidungen der Fakultätsversammlung und anderer universitärer Gremien Einfluss zu nehmen.

Selbstverständlich kommt auch in der JAZ die vergnügliche Seite nicht zu kurz: An der Mitgliederversammlung kann sich bei einem Glas Wein die Gelegenheit bieten, endlich einmal die anderen Assistierenden der eigenen Fakultät kennenzulernen, was im Alltag oft zu kurz kommt.

Insgesamt will die JAZ somit durch Engagement, Information und Kontakte die Stellung eines Assistenten oder Assistenten an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät verbessern. Es würde uns deswegen freuen, wenn Du mit uns Kontakt aufnehmen würdest. Wir könnten Dich dann fundierter informieren und Dich vielleicht sogar dafür gewinnen, dass Du Dich ebenfalls für Deine und die Situation der andern Assistierenden engagierst. Aber auch einfach so kannst Du Dich jederzeit bei uns melden, wenn Du Fragen, Anregungen oder Wünsche hast.

JAZ-Events

Um den anonymen Grossbetrieb an unserer Universität etwas zu durchbrechen, organisiert die JAZ regelmässig verschiedene Events, zu welchen alle Assistierenden per Email eingeladen werden.