Lebenslauf

  • Ordentlicher Professor für Philosophie und Theorie des Rechts, Rechtssoziologie und Internationales Öffentliches Recht 
  • Studium der Rechtswissenschaft und Philosophie in Freiburg/Br., Berlin und London (London School of Economics)
  • 1994 1. Staatsexamen; 1999 Promotion, 2. Staatsexamen; 2005 Habilitation
  • Seit WS 2005/2006 (recurrent) Visiting Professor an der Central European University, Budapest
  • 2007 Heisenberg-Stipendium der Deutschen Forschungsgemeinschaft
  • Seit FS 2008 Professor an der Universität Zürich
  • Gastprofessuren an der Hebrew University, Jerusalem und am Georgetown University Law Center, Washington, D.C.
  • 2017 Bok Visiting International Professor an der University of Pennsylvania Law School PennLaw (öffnet Link in neuem Tab)
     
  • Seit 2002 Mitglied des European Network of Legal Experts in Gender Equality and Non-Discrimination (früher: European Network of Independent Experts in the Field of Non-Discrimination), EU Kommission
  • Seit 2010 Mitglied der Ethikkommission der ETH Zürich Ethikkommission ETH (öffnet Link in neuem Tab)
  • 2011 Bestellung durch den schweizerischen Bundesrat in die Eidgenössischen Ethikkommission für die Biotechnologie im Ausserhumanbereich EKAH (öffnet Link in neuem Tab)
  • Seit 2011 im Vorstand der Vereinigung für Recht und Gesellschaft, seit 2015 im geschäftsführenden Vorstand Vereinigung für Recht und Gesellschaft (öffnet Link in neuem Tab)
  • 2011-2012 Mitglied der Arbeitsgruppe "Perspektiven der Rechtswissenschaft in Deutschland" des deutschen Wissenschaftsrates
  • Seit 2012 Panel Member, European Research Council (ERC) ERC (öffnet Link in neuem Tab
  • Seit 2013 Präsident der Schweizerischen Vereinigung für Rechts- und Sozialphilosophie SVRSP (öffnet Link in neuem Tab
  • 2014-2016 Mitglied des Forschungsrates des Schweizerischen Nationalfonds SNF (öffnet Link in neuem Tab)
  • Seit 2014 Präsident des geschäftsleitenden Ausschusses des Instituts für Juristische Grundlagen lucernaiuris lucernaiuris (öffnet Link in neuem Tab)
  • 2015-2016 Vize-Präsident der Kommission für wissenschaftliche Integrität des Schweizerischen Nationalfonds
  • Seit 2015 Mitglied im Executive Committee der Internationalen Vereinigung für Rechts- und Sozialphilosophie IVR (öffnet Link in neuem Tab)
  • Seit 2017 Panel-Mitglied der Exzellenzinitiative der Deutschen Forschungsgemeinschaft DFG