Lebenslauf Prof. Dr. Frank Meyer

Lebenslauf

1975Geboren in Lübeck (D)
1994-1995  Wehrdienst (Fallschirmjägerbataillon 314, Oldenburg)
1995-2000  Studium der Rechtswissenschaft in Hamburg
2000 1. Staatsexamen
2002 Promotion, Universität Hamburg
2000-2003 Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Prof. Dr. G. Fezer, Universität Hamburg
2002-2004Referendariat
2004 2. Staatsexamen
2004-2005 LL.M.-Studiengang (Yale Law School); 2005 Research Assistant an der  Yale Law School bei Prof. Dr. M. Damaška
HS 2005 Forschungsaufenthalt als Visiting Scholar an der Yale Law School
2006-2008 Wissenschaftlicher Referent, Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht, Freiburg
2008-2010 "Eigene Stelle“ (Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft für Projekt "Strafrechtsgenese in Internationalen Organisationen"), Universität Bonn
2008Zulassung zur Rechtsanwaltschaft; von 2008-2011 angestellter Rechtsanwalt bei Redeker Sellner Dahs in Bonn mit Tätigkeitsschwerpunkten Wirtschaftsstrafrecht, Compliance - Beratung, Rechtshilfe, Strafrechtsfragen mit europäischen und internationalen Bezügen; seit Juli 2011 Of Counsel
2010-2011 Wissenschaftlicher Assistent bei Prof. Dr. M. Böse, Universität Bonn (DFG-Projekt „Vermeidung und Beilegung von Jurisdiktionskonflikten in der EU“)
FS 2011 Visiting Professor, Hebrew University Jerusalem
2011 Habilitation, Universität Bonn (venia legendi für Strafrecht, Strafprozessrecht, Europäisches und Internationales Strafrecht, Strafrechtsvergleichung)
seit HS 2011 Lehrstuhl für Strafrecht und Strafprozessrecht unter Einschluss des internationalen Strafrechts, Universität Zürich