Fallbearbeitung Privatrecht I / Haftpflichtrecht (FS 2018)

Die Fallbearbeitung gilt als Leistungsnachweis für das Modul Juristische Arbeitstechnik und Methodenlehre. Sie kann nicht als eigenständige Fallbearbeitung (3 ECTS Credits) an den Studienabschluss angerechnet werden. Die Teilnehmerzahl im Haftpflichtrecht ist auf maximal 100 Studierende beschränkt. Die Anmeldung zur Fallbearbeitung wird ab Freitag, 13. April 2018, 10:00 Uhr bis 23. April 2018, 23:59 Uhr über ein Online-Tool möglich sein (hier: OLAT). Zu diesem Zeitpunkt werden der Sachverhalt sowie weitere Informationen inhaltlicher und organisatorischer Natur bereitstehen. Die Fallbearbeitung muss bis spätestens Freitag, 18. Mai 2018, 23:59 Uhr eingereicht werden.

 

Die Besprechung der Fallbearbeitung findet am Montag, 11. Juni 2018 um 12:15 Uhr im Raum RAI-J-031 statt.