Fallbearbeitung Arbeitsrecht

Information:

Im Rahmen der Übungen im Arbeitsrecht besteht im FS 2017 die Möglichkeit, eine schriftliche Fallbearbeitung einzureichen. Die Teilnehmerzahl ist auf max. 40 Personen beschränkt. Der zu bearbeitende Sachverhalt sowie alle weiteren Informationen namentlich zu den Teilnahmemodalitäten und den vorausgesetzten Anforderungen sind den beiden folgenden Dokumenten zu entnehmen:

Merkblatt FS 17 (PDF, 311 KB)

Teilnahmemodalitäten und Sachverhalt FS 17 (PDF, 126 KB)

Die Besprechung der Fallbearbeitung findet am 2. Juni 2017 um 12:15 Uhr bis 13:45 Uhr im Raum KOL-E-18 statt.