Seminar HS 18

"Tötungsdelikte: Der Einfluss von Emotion, Sorgfaltspflichtverletzung und Zufall auf die strafrechtliche Würdigung"

 

Dozierende: Prof. Dr. iur. Christian Schwarzenegger, Dr. iur. Gian Ege

Ansprechpersonen: Lst. Schwarzenegger / MLaw Lea Ochsner

Thema: Tötungsdelikte: Der Einfluss von Emotion, Sorgfaltspflichtverletzung und Zufall auf die strafrechtliche Würdigung

Termin: 14.-15. November 2018 (Mi.-Do.)

Ort: Universität Zürich

Vorbesprechung: Montag, 12. März 2018, 12:00 Uhr, KOL-G-217 EV

Teilnehmerzahl: 14

Themenvergabe: Alle Seminarplätze wurden vergeben.

Abgabetermin: 1. Oktober 2018 (für Masterarbeiten individuell vereinbar, jedoch ist die Teilnahme und ein Vortrag am Seminar zwingend)

Themen: Themenliste (PDF, 290 KB)