Veranstaltungen

Hier finden Sie Informationen über Veranstaltungen von Gastprofessoren und Gastforschern.

Menschenhandel – Verhütung statt Verfolgung

Am 1. Oktober 2014, 17 - 19 Uhr, veranstaltet das Kriminologische Institut der Universität Zürich unter der Leitung von Prof. Dr. Christian Schwarzenegger eine Veranstaltung zu Präventionsmassnahmen im Bereich Menschenhandel.

Programm

  1. Einleitung
    Prof. Dr. Christian Schwarzenegger (Universität Zürich)
  2. Verhütung statt Verfolgung: Präventionsansätze zur Bekämpfung des Menschenhandels
    Prof. Dr. Andreas Schloenhardt (The University of Queensland)
  3. Diskussion
    Prof. Dr. Schloenhardt (The University of Queensland) und Oblt Reinhard Brunner (Chef Präventionsabteilung, Kantonspolizei Zürich) nehmen als Fachpersonen an der Diskussion teil.
    Moderation:  Prof. Dr. Christian Schwarzenegger

 

Organisation: Kriminologisches Institut Zürich

Ort: Universität Zürich, Rechtswissenschaftliches Institut, Rämistrasse 74, 8001 Zürich, Hörsaal RAI-H-041

Einen Ortsplan finden Sie hier

Flyer Symposium Menschenhandel (PDF, 168 KB)