Herbstsemester 2017

Kriminologie (Master)

Dozierender: Prof. Dr. Nora Markwalder

Termin: Freitag, 14:00-15:45 Uhr (ab 22. September 2017)

Raum: RAI-G-041

Weitere Informationen und das Vorlesungsmaterial werden jeweils auf Olat aufgeschaltet

 

Transnational Organised Crime - The UN Perspective

Dozierender: Prof. Dr. Andreas Schloenhardt

Datum und Zeit: 13.10. (08:00-08:45 Uhr); 04.12. (12:15-17:00 Uhr); 05./06.12. (10:15-15:45 Uhr)

Räume: 13.10.: KO2-F-174; 4.-6.12.: KO2-F-152

Anzahl Plätze: 24 Bachelorstudierende

Sprache: Englisch

Unterlagen: Die Unterrichtsmaterialien werden ca. 4 Wochen vor dem Kurs an die Teilnehmer versendet.

Vorbesprechung: 13. Oktober 2017, 08:00-08:45 Uhr

Leistungsprüfung: Aktive Teilnahme (25% der Gesamtnote) plus kurze Hausarbeit (75%)

Buchungsmodalitäten: Am Freitag, 13. Oktober 2017, 08:00-08:45 Uhr, findet eine Vorbesprechung zum Kurs statt. An dieser Vorbesprechung wird allgemein über die Veranstaltung informiert. Die Auswahl der Teilnehmenden sowie die verbindliche Anmeldung erfolgen an der Vorbesprechung. InteressentInnen werden gebeten, ihr Interesse bis zum 11. Oktober 2017 per E-Mail an andreas.schloenhardt@univie.ac.at zu bekunden.

Hinweis: Die persönliche Anwesenheit an der Vorbesprechung ist unerlässlich für die Teilnahme am Modul (es sei denn, es werden nicht alle Plätze vergeben). Es werden im Zusammenhang mit den Buchungsmodalitäten keinerlei Ausnahmen gemacht, ebenso wenig werden ältere Bachelor-Semester bei der Auswahl bevorzugt.

Syllabus: Syllabus, Transnational Organised Crime Course (UZH, HS17) (PDF, 271 KB)