Lebenslauf Prof. Dr. iur. Marcel Senn

Geb. 1954

Studium an der Universität Zürich
1983 Walther-Hug-Preis für die Dissertation «Rechtshistorisches Selbstverständnis im Wandel»


Berufliche Tätigkeiten

  • 2008–2010 Dekan der Rechtswissenschaftlichen Fakultät
  • 2006–2008 Prodekan Lehre Rechtswissenschaftliche Fakultät
  • 2002 ordentlicher Professor für Rechtsgeschichte, Juristische Zeitgeschichte und Rechtsphilosophie
  • 1998 ordentlicher Professor für Rechtsgeschichte und Rechtsphilosophie an der Universität Zürich
  • 1995 ausserordentlicher Professor
  • 1991 Privatdozent (Habilitationsschrift «Spinoza und die deutsche Rechtswissenschaft», Zürich, 1991)
  • 1982–1998 als Jurist und Verwaltungsbeamter in Bank (UBS), Gericht (BG Meilen) und Verwaltung (Kantonales Steueramt)

 

Mitgliedschaften