Publikationen

1. Bücher

  • Obstacles to Fairness in Criminal Proceedings, Oxford, Hart Publishing, erscheint demnächst (zusammen mit John Jackson).
  • The Emergence of EU Criminal Law: Cybercrime and the Regulation of the Information Society, Oxford, Hart Publishing, 2014 (zusammen mit Christian Schwarzenegger, Gian Ege & Finlay Young).
  • The Internationalisation of Criminal Evidence: Beyond the Common Law and Civil Law Traditions, Cambridge, Cambridge University Press, 2012 (zusammen mit John Jackson).
  • Fair Trials: the European Criminal Procedural Tradition and the European Court of Human Rights, Oxford, Hart  Publishing,  2007.
  • Human Rights in Criminal Proceedings, Stefan Trechsel with the assistance of Sarah J. Summers, Oxford, Oxford University Press, 2005.

2. Aufsätze/Kommentare/Vorträge

  • Summers S.: Überlegungen zur Unparteilichkeit und der richterlichen Befragung, in: Jositsch D./Schwarzenegger Ch./Wohlers W. (Hrsg.) FS Donatsch, Zürich 2017
  • La place de l'accusé dans le procès: présence, interprétation et communication, ZStrR 134 (4), 2016
  • Das Recht auf Konfrontation in der Praxis, ZStrR 134 (3), 2016, 351-381 (zusammen mit Aline Scheiwiller & David Studer).
  • Das Recht auf Verteidigung – Anspruch und Wirklichkeit, ZStrR 134 (2), 2016, 133-170 (zusammen mit Lorenz Garland & David Studer).
  • Fairness im Strafverfahren? Eine empirische Untersuchung, ZStrR 134 (1), 2016, 45-72 (zusammen mit David Studer).
  • Art. 2, in Niggli Marcel Alexander/Stefan Heimgartner (Hrsg.), Basler Kommentar, Internationales Strafrecht, Basel 2015.
  • EU Criminal Law and the Regulation of Information and Communication Technology, Bergen Journal of Criminal Law and Criminal Justice, Vol 3. No 1, 2015, 48-60.
  • Observing Criminal Trials, in: Anderson Ross/Chalmers James/MacLeod John (Hrsg.), Glasgow Tercentenary Essays: 300 Years of the School of Law, Edinburgh 2014, 217-232.
  • Прекращение производства по уголовному делу при отсутствии доказательств по законодательству Швейцарии (Concluding Criminal Proceedings in the Absence of an Assessment of the Evidence in Swiss Criminal Procedure Law), in P.N. Biriukov (Hrsg.) Voronezh State University, International Law Readings 2014/12, 186 (zusammen mit Andreas Donatsch).
  • Confrontation with Strasbourg: UK and Swiss Approaches to Criminal Evidence', Criminal Law Review 2013/2, 115-131 (zusammen mit John Jackson).
  • Presence, Absence, Dominance: The Role of the Prosecutor in Switzerland, in A Cavallo et al (Hrsg), Liber Amicorum für Andreas Donatsch, Zürich, Schulthess, 2012.
  • Al-Khawaja and Tahery v UK (GC), Forumpoenale 2012/2, 112 (zusammen mit Sararard Arquint).
  • Art. 5, in M. Niggli/M. Heer/H. Wiprächtiger (Hrsg.), Basler Kommentar: Schweizerische Strafprozessordnung / Jugendstrafprozessordnung, Basel, Helbing & Lichtenhahn, 2010.
  •  Art. 366-Art. 371 in: A Donatsch/T Hansjakob/V Lieber, Kommentar zur Schweizerischen Strafprozessordnung (StPO) , Zürich, Schulthess, 2010.
  • Strafbefreiung und Einstellung des Verfahrens: Gedanken zu Art. 52 – Art. 55a StGB aus der Perspektive des Common Law, Schweizerische Zeitschrift für Strafrecht,2010/1, 1.
  • Das Recht, sich nicht selbst belasten zu müssen, Verkehrsdelikte und der Fall O'Halloran und Francis gegen Vereinigtes Königreich, in R. Schaffhauser (Hrsg.), Jahrbuch zum Strassenverkehrsrecht 2009 (St. Gallen, 2009).
  • 'Schottland', in U. Sieber und K. Cornils (Hrsg.), Nationales Strafrecht in rechtsvergleichender Darstellung AT, vol. 1 (Berlin, Duncker & Humblot, 2009).  
  • 'Schottland', in U. Sieber und K. Cornils (Hrsg.), Nationales Strafrecht in rechtsvergleichender Darstellung AT, vol. 2-3 (Berlin, Duncker & Humblot, 2008).  
  • Konfrontationen nur vor dem Gericht, Plädoyer, 2008/2, 38, Sararard Arquint & Sarah Summers.  
  • ‘An analysis of the proposed framework decision of the EU on certain procedural rights’ (2005) – Beitrag zum 'special workshop on EU Criminal Law' am XXII World Congress of Philosophy of Law and Social Philosophy, Granada, Spanien.  
  • The Right to Confrontation after Crawford v. Washington: A “Continental European” Perspective, International Commentary on Evidence, 2004/2, 1, abrufbar unter: http://www.bepress.com/ice/vol2/iss1/art3.
  • The Presumption of Innocence, Juridical Review, 2001, 37.  

3. Übersetzungen

  • Englischer Gesetzestext der StPO in: A Donatsch/T Hansjakob/V Lieber, Kommentar zur Schweizerischen Strafprozessordnung (StPO) , 2. Aufl., Zürich/Basel/Genf, Schulthess, 2014.

4. In Vorbereitung

  • Das Recht auf eine 'faire' und 'verhältnismässige' Strafe: Überlegungen aus der Schweiz zur Rolle verfassungsrechtlicher Grundprinzipien im Strafzumessungsrecht.