Übungen aus der Praxis des öffentlichen Rechts

Allgemeine Informationen

Veranstaltungsnummer: 3937
Termine: Donnerstag, 16.15-18.00 Uhr (unregelmässig)
Raum: SOF-E-17
Veranstaltungsinhalt:

Ziel dieser Veranstaltung ist es, dass die Studierenden aktuelle Fälle aus der Praxis des öffentlichen Rechts selbstständig bearbeiten und ein besseres Verständnis für die konkreten juristischen Tätigkeiten im Bereich des öffentlichen Rechts entwickeln. Die Studierenden sollen darauf vorbereitet werden, selbstständig anspruchsvolle Rechtsfragen zu bearbeiten.

Der Unterricht wird von Praktikerinnen und Praktikern (Advokatur, Gerichte, Verwaltung, Unternehmen) gehalten und setzt eine aktive mündliche und schriftliche Beteiligung der Studierenden voraus. Die Studierenden haben jeweils ca. zwei Wochen Zeit, ein Memo von ca. 3 Seiten (max. 1000 Wörter) zu einem kleinen Fall bzw. einer konkreten Problemstellung zu verfassen. Darin festzuhalten sind die wichtigsten Quellen, die massgebenden Argumente und eine klare, konzise Stellungnahme. Die Praktikerinnen und Praktiker bewerten die abgegebenen Memos und besprechen die Resultate in der Vorlesungsstunde. Je nach Umfang der Diskussion werden die Praktikerinnen und Praktiker auch über ihr Berufsbild orientieren und für Rückfragen zur Verfügung stehen.

 

Die zu bearbeitenden Fälle werden auf der Lehrstuhlhomepage jeweils ca. zwei Wochen vor Abgabetermin publiziert.

Anmeldung:

Aus organisatorischen Gründen sind Interessentinnen und Interessenten gebeten, sich bis zum 2. März 2018 (die Anmeldefrist wurde bis am 13. März 2018 verlängert) per E-Mail beim Lehrstuhl Uhlmann zu melden (lst.uhlmann@rwi.uzh.ch – Betreff "Praktikerübungen FS 18" unter Angabe von Name, Adresse, Matrikelnummer und E-Mail-Adresse). Eine Anmeldung ist verbindlich und kann nur bis zum Tag nach der Einführungsveranstaltung, d.h. bis Freitag, 23. Februar 2018, zurückgezogen werden. Anmeldungen nach dem 23. Februar 2018 bleiben bis zum 2. März 2018 möglich, können aber nicht mehr zurückgezogen werden.

Die Teilnehmerzahl dieses Veranstaltungsformats ist auf max. 25 Studierende beschränkt. Die Anmeldungen werden der Reihenfolge ihres Eingangs aufgenommen und die Teilnehmenden über ihre Teilnahmemöglichkeit per Mail informiert. Das Modul muss zudem über das Modulbuchungstool der UZH gebucht werden.

Leistungsnachweis:

Die sechs Memos werden aufgrund ihrer Schlüssigkeit bewertet. Die schlechteste Note wird gestrichen. Die Gesamtnote ergibt sich aus dem Notenschnitt der restlichen fünf Memos.

Für die Memos verwenden Sie bitte folgende Formatvorlage:

Formatvorlage Praktikerübungen (DOCX, 238 KB)

Bitte beachten Sie folgendes Merkblatt:

Merkblatt Praktikerübungen (PDF, 54 KB)

Programm:
Die Daten für die Publikation der Fälle, die Vorlesungen sowie die jeweiligen Abgabetermine der Memos finden sie hier: 

Fälle und weitere Materalien

Die zu bearbeitenden Fälle werden jeweils ca. zwei Wochen vor der betreffenden Vorlesung aufgeschaltet.

Bitte senden Sie die Memos jeweils fristgerecht per Mail an lst.uhlmann@rwi.uzh.ch mit dem Betreff "Praktikerübungen FS 18 Memo (Fall [Nr])".

Formatvorlage

Bitte verwenden Sie folgende Vorlage für sämtliche Memos:

Formatvorlage Praktikerübungen (DOCX, 238 KB)

Merkblatt Merkblatt Praktikerübungen (PDF, 54 KB)
Fall 1 Praktikerübungen Fall 1 (PDF, 13 KB)
Fall 2 Praktikerübungen Fall 2 (PDF, 5 KB)
Fall 3 Praktikerübungen Fall 3 (PDF, 58 KB)
Fall 4 Praktikerübungen Fall 4 (PDF, 83 KB)
Fall 5

Praktikerübungen Fall 5 (PDF, 39 KB)

Praktikerübungen Folien Fall 5 (PDF, 220 KB)

Fall 6 Praktikerübungen Fall 6 (PDF, 14 KB)