Dissertation von Valentin Jentsch

Thema: "Transaktionsvereinbarungen nach schweizerischem Recht: Vertragsrechtliche, aktienrechtliche und übernahmerechtliche Aspekte"

Untersuchungsgegenstand der Dissertation ist die bei (freundlichen) öffentlichen Übernahmen zwischen der Anbieterin und der Zielgesellschaft regelmässig abgeschlossene Vereinbarung, welche die gegenseitigen Rechte und Pflichten der Parteien im Hinblick auf ein entsprechendes Übernahmeangebot regelt.

Die Dissertation beschreibt den typischen Inhalt einer Transaktionsvereinbarung und beurteilt die einzelnen Vertragsklauseln einer solchen Vereinbarung unter vertragsrechtlichen, aktienrechtlichen und übernahmerechtlichen Gesichtspunkten. Eine rechtsvergleichende Betrachtung soll die Dissertation abrunden.