Schriften des ZLR

Schriften des Zentrums für liechtensteinisches Recht (ZLR) an der Universität Zürich

Herausgegeben von Helmut Heiss, Andreas Kellerhals, Andreas Kley, Anton K. Schnyder, Francesco A. Schurr

Schriftenreihe

  • Band 1 - Hemut Heiss (Hrsg.), Rechtsreform und Zukunft des Finanzplatzes Liechtenstein - Tagung aus Anlass der Eröffnung des Zentrums für liechtensteinisches Recht an der Universität Zürich, Zürich/St. Gallen 2013
  • Band 2 - Olaf Gierhake, Rechtliche Fragen der Vermögensnachfolge für deutsche Unternehmer mit deutschen, österreichischen und liechtensteinischen Stiftungen, Zürich/St. Gallen 2013
  • Band 3 - Hemut Heiss (Hrsg.), Asset Protection: Möglichkeiten und Grenzen am Finanzplatz Liechtenstein - 2. Tagung des Zentrums für liechtensteinisches Recht an der Universität Zürich, Zürich/St. Gallen 2014
  • Band 4 - Francesco A. Schurr (Hrsg.), Trusts in the Principality of Liechtenstein and Similar Jurisdictions - Aspects of Wealth Protection, Benef iciaries’ Rights and International Law, Zürich/St. Gallen 2014
  • Band 5 - Günther Dobrauz / Sabine Igel, Liechtensteinisches Investmentrecht - Eine systematische Einführung, Zürich/St. Gallen 2015
  • Band 6 - Helmut Heiss (Hrsg.), Europäische Erbrechtsverordnung - Auswirkungen auf das Fürstentum Liechtenstein und die Schweiz - 3. Tagung des Zentrums für liechtensteinisches Recht an der Universität Zürich, Zürich/St. Gallen 2016
  • Band 7 - Jasmin Walch, § 1489a ABGB im System des liechtensteinischen Verjährungsrechts, Zürich/St. Gallen 2016
  • Band 8 - Olaf Gierhake, Liechtensteinische Treuhand- und Fondsmanagement-Dienstleistungen für Unternehmer und vermögende Privatpersonen aus Deutschland - Eine grenzüberschreitende Standortbestimmung für künftige Family-Office Angebote liechtensteinischer und deutscher Dienstleister nach der Umsetzung der AIFM-Richtlinie und dem Inkrafttreten des neuen liechtensteinischen Investmentunternehmensgesetzes, Zürich/St. Gallen 2016