Veranstaltungen

Seminar am Europainstitut: Digitalisierung der Finanzindustrie - Die Regulierung neuer Finanztechnologien in Europa (Dienstag, 21. November 2017)

Welche Chancen und Risiken ergeben sich aus der digitalen Transformation der Finanzindustrie und wie gehen Regulatoren und Marktteilnehmer damit um?

Die Finanzindustrie befindet sich im Wandel. Von den Auswirkungen der digitalen Transformation betroffen sind sowohl Marktteilnehmer als auch Regulatoren. Sie bietet Chancen, beinhaltet aber auch Risiken. Der Umgang der Regulatoren und Aufsichtsbehörden mit den Herausforderungen der digitalen Transformation steht im Zentrum des Seminars.

Sie sind gefordert, Stabilität, Kundenschutz, Vertrauen in die Finanzmärkte zu gewährleisten und neue innovative Geschäftsmodelle mit Blick auf die Wettbewerbsfähigkeit der europäischen Finanzindustrie zu fördern. Besondere Beachtung an diesem Seminar finden die Entwicklungen auf europäischer Ebene. Thematisiert wird zudem der Umgang des Regulators mit Cyberrisiken im europäischen Kontext.

Programm (PDF, 642 KB)

Seminar am Europainstitut: Treuhänder - Haftung und Versicherung (Mittwoch, 13. September 2017)

Treuhänder: Grenzenlose Haftung bei begrenztem Versicherungsschutz?

Die Konferenz macht (internationale) Haftungsrisiken und Versicherungslösungen für Treuhänder transparent.

Der Treuhänder ist Dreh- und Angelpunkt für ausländische Investitionen im Fürstentum Liechtenstein. Schon angesichts der Höhe des im Fürstentum verwalteten Vermögens ist die Frage der Haftung und Versicherung des Treuhänders von besonderem wirtschaftlichem Gewicht. Haftungs- und Versicherungsfragen sind Gegenstand jüngerer liechtensteinischer Rechtsprechung und werden nicht zuletzt durch ausländisches Steuerrecht sowie durch internationales Prozessund Privatrecht beeinflusst. Ziel der Tagung ist es, Haftungsrisiken nach in- und ausländischem Recht aufzuzeigen und vorhandene Versicherungslösungen zu diskutieren.

Programm (PDF, 718 KB)

Informationsveranstaltung zu den im September an der Universität Liechtenstein erneut startenden Executive Masterstudiengängen (LL.M./EMBA)

Seminar am Europainstitut: Europäische Erbrechtsverordnung - Auswirkungen auf das Fürstentum Liechtenstein und die Schweiz

Tagung am Europainstitut: Asset Protection - Möglichkeiten und Grenzen am Finanzplatz Liechtenstein

Gründungsveranstaltung des Zentrums für liechtensteinisches Recht

Rechtsreform und Zukunft des Finanzplatzes Liechtenstein - mit Gastreferat von Dr. Klaus Tschütscher, liechtensteinischer Regierungschef

Flyer Festvortrag (PDF, 229 KB)

Programm (PDF, 260 KB)

ZLR Band 1 - Umschlag (PDF, 477 KB)