Rechtswissenschaftliches Institut – Zentrum für Rechtsetzungslehre

 

Tagung "Private Normen und staatliches Recht"

Das ZfR führte am 11. September 2014 eine Tagung zum Thema "Private Normen und staatliches Recht" durch. Weitere Informationen finden Sie hier.

Neuerscheinung

Der Tagungsband 3 der 13. Jahrestagung des ZfR vom 13. September 2013 mit dem Titel Intertemporales Recht aus dem Blickwinkel der Rechtsetzungslehre und des Verwaltungsrechts ist ab sofort beim DIKE Verlag erhältlich.

Bereits erschienene Tagungsbände

Band 2: Die Rolle von Bund und Kantonen beim Erlass und bei der Umsetzung von Bundesrecht, Zürich/St. Gallen 2013

Band 1: Rechtsetzung und Verfassungsgebung, Kolloquium zu Ehren von Prof. Kurt Eichenberger, Zürich/St. Gallen 2013

Neue Auflage: Elemente einer Rechtssetzungslehre jetzt erhältlich

Ab sofort ist die 3. Auflage des Buches Elemente einer Rechtssetzungslehre von Georg Müller und Felix Uhlmann erhältlich.

Zentrum für Rechtsetzungslehre

Dienstleistungs- und Weiterbildungsstelle
des Rechtswissenschaftlichen Instituts der
Universität Zürich

Rämistrasse 74 / 46, 8001 Zürich
Büro RAI-F-145, Assistenz Prof. Felix Uhlmann

Sprechstunde:  Nach Vereinbarung
Telefon Assistenz: ++41 (44) 634'42'26
Telefax: ++41 (44) 634'43'68
E-Mail: zfr@rwi.uzh.ch

News

15. Jahrestagung des ZfR:

Die nächste Jahrestagung des Zentrums für Rechtsetzungslehre wird am Dienstag, 8. September 2015 zum Thema Das Legalitätsprinzip in Verwaltungsrecht und Rechtsetzungslehrestattfinden.

Seminare für Mitarbeitende kantonaler Verwaltungen:

Beachten Sie bitte auch das Angebot des ZfR betreffend Vor-Ort-Seminare für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der kantonalen Verwaltungen, welche mit Fragen der Rechtsetzungslehre befasst sind. 

Richtlinien für die Rechtsetzung der Kantone:

Das Zentrum für Rechtsetzungslehre hat im Hinblick auf die Überarbeitung des Werkes von Georg Müller und Felix Uhlmann (Elemente einer Rechtssetzungslehre), welches im Herbst 2013 in der Neuauflage erschienen ist, Richtlinien für die Rechtsetzung der Kantone zusammengestellt. Diese sollen einen Überblick über die Bemühungen der Kantone auf dem Gebiet der Rechtsetzung ermöglichen.